Ein unverzichtbares Buch für kreative Klöppler/Innen die auch mal selber entwerfen oder verändern wollen. Überall, wo geklöppelte Flächen zu gestalten sind, brauchen wir Gründe; bei modernen Spitzen ebenso wie bei Mustertüchern. Man kann zwar auf alte Gründe zurückgreifen oder sich selbst neue ausdenken, aber einfacher ist es, nachzuschlagen, was man machen kann und wie der Grund fertig geklöppelt aussieht, um ihn dann nach Zeichnung und Text nachzuarbeiten.
Ebenfalls kann es vorkommen, dass Sie plötzlich vor Fragen stehen wie: Wie klöppelt man einen Löcherschlaggrund? Pagodengrund? Slawischen Grund? Was ist ein Rohrstuhlgrund? Ein Rosengrund? Oder ein Dieppegrund? Schon seit vielen Jahren fehlt uns ein Standardwerk, in dem auch die gängigen und einfachen Gründe zu finden sind.
Die Lücke schließt jetzt endlich diese Sammlung von Uta Ulrich mit insgesamt 448 Gründen! Sie hat sich systematisch mit den Strukturen geklöppelter Gründe beschäftigt und legt hier eine Auswahl vor, die sowohl für noch nicht so erfahrene Klöppler/Innen als Nachschlagewerk dienen kann, als auch reichlich Anregungen für fortgeschrittene Klöppler/Innen bietet. So umfasst die Sammlung z.B. allein 132 verschiedene Rohrstuhlgründe!
Alle Gründe werden geklöppelt abgebildet, mit einer kurzen Anleitung zum Nacharbeiten sowie einer Arbeitszeichnung. Am Schluss des Buches befindet sich eine Liste der gängiger Gründenamen, in die auch fremdsprachige Bezeichnungen (englisch, französisch, schwedisch, dänisch niederländisch und italienisch) eingearbeitet wurden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gründe mit System“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.